❱ +49   371  5347  378 ❰
❱ info@amtech-htt.de ❰

SPHYNXautomotive

Testen und Überprüfen unter realen Prozessbedingungen - Produktionssicherung und Qualitätsprüfung durch unsere Katalysatortestanlagen

Mit Hilfe der neu entwickelten Testanlage für die Qualitätssicherung kann die Produktion von Katalysatoren noch zuverlässiger und reproduzierbarer gestaltet werden. Ein Parallelreaktor-Rig mit nachgeschalteter Onlineanalyse verkürzt Testintervalle signifikant im Vergleich zu manuellem Testen. Die Anlage bietet die Möglichkeit, Aktivitäts- und Selektivitätstests an Monolithen nach einem vordefinierten Programmplan durchzuführen.

Was macht das System aus?

  • 2-8 Reaktoren
  • Temperatur, Raumgeschwindigkeit und Gasmischungen können variiert werden
  • Reproduzierbarkeit durch zuverlässige Testergebnisse
  • Kontroll-PC für Ihre Experimentenplanung und Auswertung
  • Windows PC mit GUI / SCADA Software

Wo(zu) wird das System angewendet?

  • Produktqualitätsprüfung
  • Analyse neu entwickelter Katalysatoren
  • Forschung und Entwicklung

Standardkonfiguration

  • Restek® Beschichtung der Reaktoren
  • Temperaturmaximum 750°C
  • Druck: atmosphärisch
  • Monolithgröße Länge x Breite x Durchmesser: 150 mm x 28 mm, 35 mm
  • Bis zu 15 verschiedene Gasmixturen sind möglich
  • Gasflussrate max. 100 l/min
  • Flüssigkeitsflussrate 10 ml/min per Reaktor

Sie möchten mehr über dieses System erfahren?

Wir stehen Ihnen unter info@amtech-htt.de gern zur Verfügung

Internationaler Messeauftritt NAM25

Besuchen Sie uns auf der 25. internationalen Konferenz des North American Catalysis Society Meeting vom 04.-09. Juni 2017 in Denver, Colorado.
[ mehr ]

Messeauftritt in Weimar

Bald ist es soweit! Das jährliche Treffen der Deutschen Katalytiker feiert vom 15.-17. März 2017 in Weimar sein 50-jähriges Jubiläum.
[ mehr ]